Was gibt es Neues bei SBS



04.09.2017

SAP Kurs Logistics Execution

image



image





Im August habe ich erstmalig den Kurs "SCM601 - Prozesse in Logistics Execution" gehalten

Bei diesem Kurs geht es primär um die Prozesse:

  • Wareneingangsprozesse
  • Warenausgangsprozesse
  • Verpackungslogistik
  • Zusatzfunktionen in der Lagerverwaltung


Teilnehmer waren Umschüler zum Kaufmann/-Frau für Spedition und Logistikdienstleistungen.

Neben den fachlichen, theoretischen Teil wurden viele Übungen am System durchgeführt. Für die Vorbereitung der Bausteinprüfung wurde "natürlich" meine Moodle-Plattform genutzt.



15.05.2017

Moodle-Lernplattform für meine SAP-Kurse

image



image





Wiederholungsfragen mit Moodle erleichtern das Lernen

Viele Universitäten, Hochschulen und Bildungsträger nutzen Moodle um Ihren Studenten und Teilnehmer ergänzende oder unterstützende Lernmöglichkeiten zu bieten.

Meinen Teilnehmern, in den von mir geleiteten SAP Kursen, biete ich so eine professionelle Möglichkeit das Üben mit Wiederholungsfragen online und effektive durchzuführen. Die Anwender können mit einem Link das Einstiegsbild aufrufen und sich mit dem gewohnten Benutzernamen anmelden. Über den Kursnamen navigieren sie zu den von mir freigeschalteten Wiederholungsfragen. Freigeschaltete Testblöcke können Sie beliebig oft aufrufen. Damit können sie den Fortschritt in der Erarbeitung ihres Wissens überprüfen. Alle Testergebnisse werden gespeichert und die Teilnehmer können so sehen, ob sie sich verbessert haben.

Bei der Bearbeitung eines Tests können die Teilnehmer wie gewünscht navigieren. Am Ende eines Tests können sie das Ergebnis sofort sehen. Bei falsch beantwortete Fragen wird erläutert, warum diese Antwortmöglichkeit nicht korrekt ist.



19.04.2017

Jetzt auch Excel 2016 als Blended Learning Kurs

image





Excel 2016 als Blended Learning Kurs

Lernen Sie schnell und ohne Ballast, wie Sie mit Excel problemlos Berechnungen durchführen und aussagekräftige Tabellen und Diagramme erstellen. Unterstützt mit leicht verständlichen, praxisnahen Beispielen und Tipps zeigen wir Ihnen, wie Sie clever und zielorientiert mit Excel arbeiten.

In kürzester Zeit lernen Sie, ansprechende Tabellen und Diagramme in Excel zu erstellen. Bereits im ersten Kapitel lernen Sie anhand eines leicht nachvollziehbaren Beispiels alle grundlegenden Aspekte von Excel kennen, z. B. Daten eingeben, berechnen und formatieren, anschauliche Diagramme erstellen und Tabellen speichern und drucken. So haben Sie bereits nach dem ersten Kapiteln die Grundlagen der Arbeit mit Excel nicht nur verstanden, sondern auch praktisch erfahren.



20.03.2017

Office 2016 als Blended Learning Kurse

image





Die ersten Blended Lerning Kurse für Office 2016 sind da

Mit folgenden Kursen starten wir in den Blended Learning Schulungsbereich für Office 2016:

Office 2016 grundlegende Techniken:
In diesen Kurs verschaffen Sie sich einen Überblick der Grundlegenden Techniken von Word, Excel, PowerPoint und Outlook 2016.

Office 2016 übergreifende Funktionen:
Office 2016 hat die Bedienung der Software in allen Modulen vereinheitlicht. Aus diesem Grund können Fertigkeiten, die beispielweise bei der Bedienung von Word erworben wurden, fast eins zu eins auf Excel, PowerPoint etc. übertragen werden. Lernen Sie diese Funktionen kennen.

Office 2016 für Umsteiger:
Für alle, die bereits mit den Office-Paketen Erfahrungen haben und nun professionell auf Office 2016 umsteigen wollen. Sie lernen nicht nur die grundlegenden Neuheiten von Office 2016 kennen. Sie lernen auch die Neuheiten von Excel, Word, PowerPoint und Outlook2016.

Word 2016:
Lernen Sie schnell und ohne Ballast, wie Sie mit Word Briefe, Lebensläufe, Einladungen und andere Dokumente erstellen. Unterstützt mit leicht verständlichen, praxisnahen Beispielen und Tipps, zeigen wir Ihnen, wie Sie clever und zielorientiert mit Word arbeiten.

Excel, PowerPoint und Outlook folgen in Kürze!



20.09.2016

Im Juli erstmalig im virtuellen Klassenzimmer des IBB

image





Vom 19.07. - 22.07.2016 startete ich mit der Zertifizierungsvorbereitung Foundation Level im virtuellen Klassenzimmer vitero

Im Anschluss unterrichtete ich vom 25.Juli bis 12. August 2016 "Prozesse im Vertrieb - SCM600 SAP.

Dies war eine neue Herausforderung in einem für mich neuen Klassenzimmer und mit einem anderen Lernkonzept.



27.06.2016

Über 1.000 Unterrichtseinheiten im virtuellen Klassenzimmer

image





Am 26.09.2014 startete ich um 8:00 Uhr meinen ersten SAP Kurs in einem virtuellen Klassenzimmer

Zwischenzeitlich bin ich für 3 große Bildungsunternehmen in unterschied-lichen virtuellen Klassenzimmern tätig.

Der nächste Kurs startet kommende Woche und ich bin bis Mitte August 2016 täglich als Online-Dozent im Internet präsent.



01.03.2016

Rahmenvereinbarung mit der Grundig Akademie

image





Übernahme von Dienstleistungen als Trainer oder Moderator
In der Rahmenvereinbarung wird festgelegt, dass SBS Aufgaben bei Kunden der Grundig Akademie als Trainer oder Moderator übernimmt.

Hierbei kann es sich um Kurse im Berich MS-Office, MS Client-Betriebssysteme und SAP SD handeln.



20.11.2015

Erste Kurse für Windows 10 und Office 2016

image



image





Endlich ist es soweit das neue Betriebssystem und das neue Office-Paket sind verfügbar!
Aber nicht nur die Software ist verfügbar, ich kann bereits die ersten Schulung für die beiden Systeme anbieten.

Office 2016:
Deutlich verbessert hat Microsoft die Option zum gemeinsamen Arbeiten an den Office-Dokumenten. Bei Office 2016 genügen drei Klicks, um Freunde oder Kollegen ins Boot zu holen. Um ein Dokument gemeinsam zu bearbeiten, muss der Arbeitskollege nicht einmal Office installiert haben - dank Office Online klappt das problemlos aus dem Browser heraus.

Windows 10:
Windows 10 kombiniert die Vorzüge von Windows 7 und Windows 8.1 und bietet Ihnen dank der neuen Umgebung und des neuen Startmenüs einen schnelleren Zugriff auf das, worauf es wirklich ankommt.



16.10.2015

Bei neuen Partner mit SAP Kurs im Interbet

image





Vom 28. September bis 07. Oktober 2015 habe ich beim Berufsförderungswerk SRH Heidelberg einen SAP Kurs im Bereich Vertrieb gehalten.
Eingesetzt wurde als virtuelles Klassenzimmer Adobe Connect, welches mir bereits bestens bekannt ist.
Der Kurs wurde von Teilnehmern mit unterschiedlichen, beruflichen Zielrichtungen besucht. Es waren u.a. Teilnehmer dabei, welche den SAP-Berater anstreben, sowie Teilnehmer welche als SAP-Anwender ihre berufliche Perspektive sehen.


15.08.2015

Trotz sehr guter Auslastung mit SAP Kursen im virtuellen Klassen, Trainerweiterbildung

image





Im Juli und August bin ich 6 Wochen als SAP Trainer für den Vertrieb im virtuellen Klassenzimmer aktiv.
Neben dieser Tätigkeit muss ich mich natürlich auch um meine eigene Weiterbildung kümmern. Deshalb nahm ich vom 15.07. bis 29.07.2015 an einem Seminar der WBS Training AG zum Thema "Trainerkompetenzen für die Skripterstellung" teil.
In diesem Kurs haben wir gelernt, wie Skripte für Kurse und Seminare professionell erstellt werden.


09.07.2015

Erster Trainereinsatz bei der AOK-Bayern am 08.07.2015

image





Im Auftrag meines Partners der WBS Taining AG habe ich am 08.07.2015 meinen ersten Kurs bei der AOK in München gehalten.
Es war ein Excelkurs speziell für Formeln und Funktionen. Er war auf die Bedürfnisse, der in Excel bereits sehr gut qualifizierten Mitarbeiter, zugeschnitten.
Es wurden u.a. Matrizenfunktionen, die Funktionen aus dem Bereich Logik und Statistik, so wie spezielle mathematische und trigonometrische Funktionen behandelt.


11.06.2015

Als Referent bei der Veranstaltung "Berufliche Bildung - Deine Chance" am 11.06.2015 im Kloster Scheyern

image





430 Schüler aller Schularten aus dem Landkreis Pfaffenhofen haben sich im Kloster Scheyern einen Einblick in die berufliche Bildung und Berufschancen in der Region verschafft. Bayerns Wirtschafts-Staatsministerin Ilse Aigner (CSU) konnten sie dazu Fragen stellen noch bevor sie den Startschuss zur Initiative "Berufliche Bildung - Deine Chance" gab.
Mit dabei waren neben dem Bildungszentrum Ingolstadt der Handwerkskammer für München und Oberbayern unter anderem die Scheyerer Klosterbetriebe, Wacker Neuso, Airbus Defence and Space, die Reng Industriesysteme, Mawa, die Baufirma Ushler, Firma Hipp, Regens Wagner Hohenwart, Lowa, das Intakt Musikstudio, Bayernoil und die Schreinerei Ludwig Mayr.

In Workshops, welche parallel zur Betriebsmeile und einen Vortrag "Geh Deinen Weg! - wie Dein Berufsweg zur Erfolgsstory wird" mit Steffen Kirchner abgehalten wurden, wurden gemeinsam mit den SchülerInnen ihre Stärken und Schwächen Profile erarbeitet.


19.04.2015

Alle Präsenzkurse jetzt auch im virtuellen Klassenzimmer

image





Ab sofort haben meine Kunden die Möglichkeit alle Kurse auch im virtuellen Klassenzimmer zu buchen.
Was Sie benötigen:

  • einen Windows-PC
  • eine Internetanbindung mindestens DSL 6000
  • ein Headset für Ton und Sprache
  • die aktuelle Version des MS Internet Explorers oder Mozilla Firefox
  • den aktuellen Adobe® Flash Player

Wie funktioniert das virtuelle Klassenzimmer? Lesen Sie die Funktionsweise auf der Seite "virtuelles Klassenzimmer".

Und so einfach geht es:
  1. Sie wählen aus der Seite "Weiterbildung" Ihren Wunschkurs aus
  2. Sie melden sich online über unsere Homepage auf der Seite "Kontakt Weiterbildung" für Ihren Wunschtermin an oder stimmen einen Termin mit uns ab
  3. Eine Woche vor Kursbeginn erhalten Sie Ihre Zugangsdaten
  4. Sie schlagen einen Termin für einen Technik-Check vor
  5. Wir führen gemeinsam den Technik-Check durch
  6. Sie betreten das SBS virtuelle Klassenzimmer und Ihr Wunschkurs startet

17.03.2015

Auch der Bundestagsabgeordnete Reinhard Brandl und die stellvertretende Landrätin Sabine Schneider "nutzen" das Beratungsprogramm

image






Am 14.03.2015 mit "Berufe Universum" auf der Jobbörse des Gewerbeverbands Donaumoos.

Im Auftrag des Veranstalters war ich am 14.03.2015 mit 3 Laptops und Beamer auf der Jobbörse. Ich bot für die Schülerinnen und Schüler der 8. - 10. Klasse das Bewerbungstrainingsprogramm "Berufe Universum" der Agentur für Arbeit zur Nutzung an.
In den 4 Stunden waren die 3 Laptops meist komplett "ausgebucht". Aber nicht nur die Schülerinnen und Schüler waren von der Möglichkeit ihre beruflichen Interessen und Neigungen zu ermitteln angetan. Auch Frau Schneider und Dr. Brandl (siehe Bild aus dem Donaukurier vom 17.03.2105) haben das Programm getestet.
Die Eltern und die anwesenden Lehrerinnen und Lehrer der Schulen aus dem Donaumoos haben diese Möglichkeit der Orientierungshilfe für die Schülerinnen und Schüler sehr positiv bewertet.
Insgesamt war es eine rundum gelungene Veranstaltung, bei der ich den Schülerinnen und Schülern helfen konnte die Software gleich Vorort zu nutzen und ein bißchen auf den schwierigen Weg der Berufsfindung zu helfen.



10.01.2015

PowerPoint 2013 an 4 halben Tagen bei der Hightech-ecademy

image






Vom 11.12.2014 - 18.12.2014 habe ich eine Inhouseweiterbildung bei der Hightech-ecademy in Augsburg gehalten.

Neben den komplexen Möglichkeiten von PowerPoint konnte ich auch speziell auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer eingehen. So konnten wir auf die Nutzung von firmenspezifischen PowerPoint-Formatvorlagen und Masterfolien eingehen. Auch das Thema der Verlinkung von Folien (um gezielt einen flexiblen Ablauf zu gestalten) konnte auf Wunsch einer Teilnehmerin behandelt werden.
Inhousekurse für Firmen bringen erhebliche Vorteile:

  • Sie haben keine Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten für Ihre Mitarbeiter
  • Im Kurse können firmenspezifische Themen aufbereitet werden
  • Durch ein Festpreispaket fallen die Kurskosten deutlich niedriger aus als bei Einzelbuchungen
  • Ihre Mitarbeiter haben nur die reinen Kurszeiten bei denen sie nicht ihrer eigentlichen Tätigkeit nachgehen können



03.12.2014

Tagsüber als SAP-Trainer - am Abend die eigene Weiterbildung

image






Vom 21.10.2014 - 25.11.2014 habe an einer Weiterbildung für die Verbesserung meiner Trainerkompetenzen teilgenommen

Parallel dazu habe ich als Trainer einen SAP-Kurs im WBS LernNetz Live® abgehalten. Die Teilnehmergruppe hat sich dieses Mal aus Umschülern zum Industrie- und Handelskaufmann zusammengesetzt.
Einen Punkt aus der Weiterbildung habe ich gleich Umgesetzt. Meine Teilnehmer werden jetzt jeden Morgen mit einem schönen Bild aus meiner Heimat Neuburg an der Donau begrüßt. Dies finde ich besser als nur ein schlichtes (geschriebenes) "guten Morgen". Zudem ist es ein klein wenig Marketing für meine schöne Heimatstadt.
image

14.10.2014

Erster 14-tägiger SAP-Vertriebs-Kurs für Teilnehmer aus ganz Deutschland

image
SAP ®





Vom 26.09.2014 - 10.10.2014 SAP-Kurs im WBS LernNetz Live®

Teilnehmer vom Bodensee bis Rostock melden sich jeden Morgen um 8:00 Uhr im Klassenzimmer (Adobe Connect Pro) an. Sie sind entweder an einem Standort meines Partners WBS oder sie lernen von Zuhause.
Nach einer kurzen Begrüßung (Headset mit Mikrofon) starten wir in den Unterricht. Es werden Folien der SAP-Show gezeigt, wir arbeiten live im SAP-System (jeder für sich, in Arbeitsgruppen oder der Trainer demonstriert Funktionalitäten des System), es werden ergänzende PowerPoint-Folien gezeigt, es werden Wiederholungsfragen gestellt und beantwortet, ...
Die Teilnehmer melden sich zu Wort image oder signalisieren Zustimmung oder zeigen an, dass sie den "Raum kurz verlassen" haben.
Informationen werden über zusätzlich Windows eingeblendet oder ein Teilnehmer zeigt seinen Bildschirm und trägt so zum Unterricht bei.
Um 16:00 Uhr (natürlich mit entsprechenden Pausenzeiten) wird der Unterricht beendet und alle verlassen das Klassenzimmer.
Diese waren hoch interessante Tage, mit vielen neuen Eindrücken und viel Spaß im virtuellen Raum.

02.09.2014

Technikausbildung für Trainerings im Internet

image





Technikausbildung für Trainings im WBS LernNetz Live®

Vom 12.08.2014 - 21.08.2014 habe ich die 4-teilige Technikausbildung im Internet besucht.
Damit bin ich nun fit in der Nutzung der Tools:

  • Adobe Connect Pro (das virtuelle Klassenzimmer)
  • e-Campus (Aufbau und Nutzung des Campus im Internet)
  • Questionmark (Einführung in die Prüfungsplattform für die Erstellung von Online-Prüfungen)



03.08.2014

Trainerausbildung zum e-Trainer absolviert

image





Vom Präsenz-Trainer zum E-Trainer im WBS LernNetz Live®

Vom 14.07.2014 - 28.07.2014 habe ich an diesem berufsbegleitenden Seminar teilgenommen.
Viele Methoden, Materialen und Anforderungen sind im Netz ähnlich wie im Präsenzseminar. Aber es gibt natürlich auch viele Unterschiede, wenn Sie Ihre Teilnehmer nicht sehen. Sie können nicht von der Körpersprache oder aus einem Blickkontakt weitere Informationen erhalten, wie es Ihren Teilnehmer im Augenblick geht. Haben Sie die Lektion verstanden? Haben Sie noch Fragen? Sind sie verunsichert? ...? Um Ihre Seminarbesucher in den Lernprozess einzubeziehen müssen Sie andere Wege der Interaktion gehen. Und, und, ...
Um mit diesen, für den Präsenztrainer ungewohnten, Situationen fertig zu werden habe ich diese Weiterbildung gemacht.
Nun freue ich mich auf meine ersten Aufgaben als e-Trainer im Internet.


25.06.2014

Als Trainer bei der WBS-Training AG

image





Schulung Anwender/-in SAP® ERP 6.0 Prozesse im Vertrieb (SD)

Vom 26.09.2014 - 10.10.2014 unterrichte ich bei der WBS-Training AG die Module "Prozesse im Vertrieb" und "Verkauf" für SAP Anwender.
Die WBS Training AG wurde 22. Oktober 2013 mit dem SAP® Education Partner Award 2012 der Region EMEA (Europe, Middle East, Africa) für Deutschland ausgezeichnet.
Dieses Training wird im LernNetz der WBS im Internet durchgeführt. Alle Teilnehmer nutzen einen modernen PC-Arbeitsplatz mit 2 Monitoren. Der Unterricht wird mit der Software Adobe Connect im virtuellen Klassenzimmer durchgeführt.
Zielgruppe sind Personen mit Berufserfahrung im Vertrieb; Absolventen eines Studiums mit Kenntnissen der BWL oder logistischer Abläufe.


26.05.2014

SAP Certified Application Associate - Order Fulfillment with SAP ERP 6.0 EHP5

image





Jetzt auch das offizielle Zertifikat von SAP

Nun kann ich meine Zertifizierung durch SAP offiziell belegen. Dies bringt aber auch weitere Vorteile:

  • Ich kann mir top aktuelle Information auf den Service Marcetplace von SAP holen
  • Bei Fragen kann ich mich direkt an SAP wenden
  • Neuigkeiten bekomme ich direkt von SAP per Mail
  • Ich habe Kontakt zu Tausenden SAP-Beratern über den Associate und Professional Level



16.04.2014

Zertifizierter Berater SAP ERP 6.0 Vertrieb(SD) mit Zusatzqualifikation MM und PP sowie Projektmanagement

image





Ein halbes Jahr harte Arbeit hat sich gelohnt!

Vom 18. Oktober 2013 bis zum 14. April 2014 habe ich an dieser Weiterbildung teilgenommen. Jeden Werktag 9 Unterrichtsstunden (a 45 min) und dann die Vor- und/oder Nachbereitung. Lernen dann an den Wochenenden. Aber wie die Urkunde des Veranstalters zeigt, hat sich der Aufwand gelohnt.

Gestern war dann die Zertifizierungsprüfung von SAP in München. Mit 88% (59% waren notwendig) richtiger Fragen habe ich diese Prüfung bestanden. Damit darf ich mich seit gestern als zertifizierter SAP-Berater bezeichnen.
Ab sofort kann ich neben meinem Diplom und 35 Jahren IT-Erfahrung auf einen topaktuellen Wissensstand bezüglich Customizing, Projektmanagement und Nutzung von SAP-Systemen zurückgreifen.

Auch für mein "zweites Standbein", den Bildungsbereich hat diese Weiterbildung etwas gebracht. Ich habe ein 1/2 Jahr Adobe Connect für mein "lernen von zuhause" genutzt. Diese Erfahrung mit dem virtuellen Klassenzimmer kann ich auch für meine Bildungsthemen nutzen.

Mit dieser Zertifizierung kann ich mein Schulungs-, Beratungs- und Supportangebot noch attraktiver gestalten.


02.04.2014

Schulhausinterne Weiterbildung - Windows 8

image





Zweimal "Windows 8 für Umsteiger" in der Grund- und Mittelschule Geisenfeld

Ursprünglich war eine Veranstaltung geplant. Aber aufgrund der guten Resonanz wurde, in Übereinstimmung mit der Schulleitung, entschieden 2 Gruppen zu schulen.

Am 28. April findet die erste Veranstaltung statt. In 2 Stunden wird der Einstieg in den Blended Learning Kurs mit schulspezifischen Beispielen durchgeführt. Es wird die Funktionalität der Lernplattform, die Durchführung der Tests, die Nutzung der Lektionen aufgezeigt und die ersten Lektionen werden gemeinsam erlernt.
Nach dieser Einführung erhält jede(r) Teilnehmer(in) 14 Tage den Zugriff auf die Lernplattform. In dieser Zeit können die restlichen Lektionen gelernt werden und der Veranstalter steht bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Die zweite Veranstaltung findet dann am 14. Mai statt.
Damit sind die Lehrer der Grund- und Mittelschule Geisenfeld gut für die Nutzung von Windows 8 gerüstet.


27.02.2014

Präsenzveranstaltung über Onlinemeeting

image





Blended Learning Kurse und der Kunde ist nicht in räumlicher Nähe???

Ja, das geht sehr gut (siehe unten)!!! Mit Frau Winter habe ich die Startveranstaltung über Teamviewer im Internet durchgeführt. Erst habe ich Ihr meinen Rechner freigegeben und ich habe Ihr über eine PowerPoint-Präsentation die Einführungsdetails erläutert. Dann haben wir die Rollen getauscht und ich habe zusammen mit Frau Winter die ersten Lektionen gemeinsam gemacht. Gestern Früh habe ich diese Mail von Frau Winter erhalten:

Sehr geehrter Herr Brech,
das Zertifikat reicht als PDF Datei. Danke!
Ich bin morgen um 16.15 Uhr telefonisch zu erreichen.
Der Lerneffekt ist prima, im ersten Durchgang gewinnt man einen guten Überblick über PowerPoint. Ich werde einige Lektionen nochmals wiederholen. Vielen Dank für die Möglichkeit. Sollte ein Excel Kurs auch noch notwendig werden, würde ich diesen sehr gerne auch wieder über Sie buchen.
Vielen herzlichen Dank, dass Sie so flexibel waren und alles so gut und schnell funktioniert hat.
Viele liebe Grüße aus Hessen
Diana Winter


21.12.2013

Die Übersichtskurse für Office 2013 stehen als Blended Learning Kurse zur Verfügung

image





Office 2013 grundlegende Techniken und Office 2013 übergreifende Funktionen


Office 2013 hat die Bedienung der Software in allen Modulen vereinheitlicht. Aus diesem Grund können Fertigkeiten, die beispielweise bei der Bedienung von Word erworben wurden, fast eins zu eins auf Excel, PowerPoint etc. übertragen werden. Diese Kurse sprechen alle an, die diese grundlegenden Fähigkeit für das komplette Office-Paket erlernen möchten.



30.11.2013

Mit Blended Learning Kurs an der VHS Donauwörth

image





Word/Excel 2013 für Umsteiger


Erstmalig werden an der VHS Donauwörth Blended Learning Kurse angeboten. Damit wird ein neuer Weg beschritten. Die Kombination aus e-Learning und Unterstützung durch einen kompetenten Trainer ist auch für die VHS Donauwörth vielversprechend. Ihre Teilnehmer können lernen wo Sie wollen und werden durchgängig betreut.



10.11.2013

Die ersten, neuen Office 2013 Kurse wurden in das Programm aufgenommen

image





Office 2013 bietet viele Neuheiten! Nutzen Sie diese Vorteile!


Diese ist ein kleiner Einblick in die Neuheiten von Office 2013:

  1. Office 2013 allgemein
    • Speicherung in der Cloud. Das heißt Sie speichern Ihre Dokumente im Internet und können von überall darauf zugreifen
    • Sie können Ihre Dokuemnete für andere freigeben un diese gemeinsam nutzen
  2. Word 2013
    • Sie können PDF-Dokumente ändern und neu abspeichern
    • Der neue Lesemodus erleichtert das Onlinelesen der Dokumente
    • Die neue Versionsverwaltung macht die gemeinsame Nutzung transparent
  3. Excel 2013
    • Die Blitzvorschau für Datenänderungen
    • Die Schnellanalyse Ihrer Daten
    • Empfohlene Diagramme
  4. Outlook 2013
    • Selektion und anzeige der ungelesenen Mails
    • Nutzung der Popup-Funktion
    • Die Wetterleiste im Outlook-Kalender
  5. PowerPoint 2013
    • Neue Vorlagen und Designs
    • Neue Referententools
    • Nutzung der Breitbild- und HD-Formate



01.10.2013

Berater/-in SAP® ERP 6.0 Vertrieb (SD) mit Zusatzqualifikation Materialwirtschaft (MM) und Produktionsplanung (PP)

image





Von Mitte Oktober 2013 bis Mitte April 2014 mache ich eine berufliche Weiterbildung zum "Berater SAP ERP 6.0 Vertrieb(SD) mit Zusatzqualifikation MM und PP". Mit dieser Maßnahme verstärke ich meine Kompetenzen um den Bereich SAP. Damit kann ich zukünftig neben meinem umfassenden IT-Projektwissen auch den Bereich SAP beratend unterstützen!


Ich muss in dieser Zeit meine Beratungskapazität erheblich reduzieren. Werde aber meine Angebote im Bereich Schulung und Support aufrechterhalten.


03.09.2013

Die ersten Zertifikate wurden übergeben

image





Am 02.09.2013 wurden die Zertifikate für den Excel Grundkurs Blended Learning an die erfolgreichen Teilnehmer ausgehändigt.
Die Teilnehmer hatten viel Spaß beim lernen im Internet und bei Bedarf wurde ihnen sofort von SBS geholfen.
Aber neben den Spaß wurde natürlich auch das notwendige Wissen vermittelt. So können die Teilnehmer sagen, daß sie gut gerüstet sind um mit Excel 2010 zu arbeiten. Der eine oder andere wird sicher auch den Excel 2010 Professional Kurs buchen.

Zur Zeit laufen noch 3 weitere Kurse:

  • Excel Grundkurs 2010
  • Excel Professional 2010
  • Outlook 2010


19.08.2013

Nach einer Woche Aktivurlaub sind wir wieder für Sie da

image





Am 11.08.2013 ging es mit der Bahn nach Murnau und dann mit dem Rad weiter nach Scharmitz.
Von Scharnitz aus wurde die komplette Isar bis Deggendorf "abgeradelt".
Wieder an der Donau war der Donauradwanderweg unser Pfad zurück nach Neuburg.

Dies Alles bei wunderbaren Wetter. Dies gibt Kraft für neuen Projekte mit Ihnen!!!


22.07.2013

Gut besuchte Job- und Ausbildungsbörse in Karlshuld

image





Hier am Stand von SBS informieren sich die Besucher über die Möglichkeiten für die berufliche Weiterbildung bei SBS. Vor allen der Blended Learning Kurs zur Nutzung von Windows 8 erregte die Aufmerksamkeit der Besucher.

Auch in der Neuburger Rundschau und im Donaukurier wurde positiv über die Messe berichtet!


10.07.2013

Am 20. Juli bin ich auf der Job- und Ausbildungsbörse Donaumoos vertreten

image





Der Gewerbeverband Donaumoos bietet am 20. Juli 2013 eine Job- und Ausbildungsbörse für Arbeitnehmer aller Altersklassen an. In der Sporthalle, Kindergartenstr. 4 in Karlshuld werden sich von 10 bis 14 Uhr Unternehmen unterschiedlichster Branchen vorstellen und den Besuchern verschiedenste Berufe vorstellen.

www.donaumoos.de

Veranstalter: Gewerbeverband Donaumoos e.V., HAUS im MOOS, Kleinhohenried 108, 86668 Karlshuld


01.07.2013

Innovative Lernformen

Elektronische Lernangebote - mobiler, persönlicher, vernetzter
Aktuelle Trends des IT-unterstützten Lernens zeigt das Positionspapier "Vom E-Learning zu Learning Solutions" des Arbeitskreises "Learning Solutions" im Bundesverband BITKOM.
mehr